Naturschutzstation Schloss HeynitzServiceTermine

Das Jahresprogramm 2020

17 Veranstaltungen warten auf Sie

Die Zusammenkünfte zu Vorträgen und Themenabenden finden, soweit nicht anders vermerkt, jeweils am 3. Freitag im Monat um 18:30 Uhr in der Freien Werkschule Meißen (Crassoberg/Pavillon), Zscheilaer Str. 19 statt. Interessenten und Gäste sind immer herzlich willkommen!

Download: Jahresprogramm 2020 der NABU-RG Meißen zum Download (PDF) | 2.17 MB

17.01.2020:
"Nachbar Wolf – 19 Jahre Erfahrung mit Wölfen in der sächsischen Kulturlandschaft“
Referentin: Vanessa Ludwig; LfULG / Fachstelle Wolf
Treff: in der Freien Werkschule Meißen (Crassoberg/Pavillon), Zscheilaer Str. 19, Meißen
Uhrzeit: 18:30 Uhr

25.01.2020:
Winterbesuch bei den Elbebibern (Exkursion)
Leitung: Dr. Ulrich Zöphel
Treff: Straßenkreuzung Niederseite / Borngasse (in der Nähe der Kirche) in 01640 Brockwitz
Uhrzeit: 8:30 Uhr, Dauer: ca. 3 Stunden
Bitte an wetterfeste Kleidung denken.  

15.02.2020:
Entbuschung der „Wiese am Finkenflug“ - einer Fläche im Spaargebirge in Meißen Gemeinsam wollen wir den Wiesencharakter der Fläche wiederherstellen und die durch die ausgebliebene Nutzung gewachsenen Bäume und Sträucher entfernen.
Leitung: Erik Kubitz Treff: Parkplatz kurz vor dem Boselweg 50 in 01662 Meißen
Uhrzeit: 9:00 Uhr
Mittagsangebot: vegetarische Suppe
Mitzubringen sind nach Möglichkeit: Arbeitshandschuhe, Astscheren und -sägen, Planen
Bitte an geeignete Kleidung und festes Schuhwerk denken.  

28.02.2020:
„Das große Fressen“ - über das Verhalten räuberischer Insekten und ihre Bedeutung für die Umwelt.
Hubert Handmann stellt sein neues spannendes Buch über den Nahrungserwerb von Insekten vor - mit vielen einmaligen Fotos.
Treff: in der Freien Werkschule Meißen (Crassoberg/Pavillon), Zscheilaer Str. 19, Meißen
Uhrzeit: 18:30 Uhr  

06.03 & 07.03.2020:
Seminar Obstbaumschnitt
Leitung
: Antje Wünsche & Erik Kubitz
Freitag: Einleitender Fachvortrag
Treff: im Schloss Heynitz, Heynitzer Straße 8-10, 01683 Nossen
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Samstag: praktischer Seminarteil
Treff: wird beim Fachvortrag am Freitag bekanntgegeben
Uhrzeit: 9:00 Uhr
Mittagsangebot: vegetarische Suppe
Mitzubringen sind nach Möglichkeit: Arbeitshandschuhe, Astscheren, Handscheren, Astsägen, Leitern
Bitte an festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung denken. 
Kostenbeitrag: 35 €, Voranmeldung unter kubitz_at_nabu-sachsen.de erwünscht  

28.03.2020:
„Auf den Spuren der Märzenbecher“ - eine Besonderheit im NSG Großholz
Spaziergang mit Interessantem und Wissenswertem zum Schutzgebiet.
Leitung: Frank Ende
Treff: Schloss Schleinitz, Schleinitz 1 in 01683 Nossen
Uhrzeit: 9:30 Uhr  

26.04.2020:
Hingehört! - Morgendliche Vogelstimmenwanderung in Meißen-Siebeneichen
Leitung
: Hendrik Trapp
Treff: Parkplatz am Alten Wasserwerk Siebeneichen - gelegen zwischen B6 und Eingang des Tierparks in 01662 Meißen
Uhrzeit: 7:00 Uhr; Dauer: ca. 2 Stunden
Bitte an festes Schuhwerk denken!  

15.05.2020:
„Bauleute und Blumenkinder – Wildbienenbeobachtungen rund ums Haus“
Referent: Andreas Hurtig
Treff: in der Freien Werkschule Meißen (Crassoberg/Pavillon), Zscheilaer Str. 19, Meißen
Uhrzeit: 18:30 Uhr  

14.06.2020:
Tag des offenen Gartens „Lebendige Höfe“ - Lebensraum für Pflanzen und Tiere Vogelstimmenwanderung morgens um 6:00 Uhr unter Leitung von Holger Horter; Bau von Insektennisthilfen, Ideen und Angebote für die Förderung heimischer Tier- und Pflanzenarten im eigenen Garten.
Treff: Schloss Heynitz, Heynitzer Straße 8-10, 01683 Nossen
Uhrzeit: 6:00 Uhr bis 14:00 Uhr  

19.06.2020:
„Seltenheiten im Ziegenbusch“ (botanische Abend-Exkursion)
Leitung
: Birgit Zöphel & Prof. Peter A. Schmidt
Treff: Am Lerchenfeld (Ende der Sackgasse) in 01689 Oberau
Uhrzeit: 17:30 Uhr, Dauer: ca. 2,5 Stunden
Bitte an festes Schuhwerk denken.  

19.09.2020:
Landbau im Wandel - Wanderung oberhalb der Triebisch (ca. 11 km Wegstrecke)
Entlang des Demeter-Rundwegs durchwandern wir Großfelder der heutigen konventionellen Landwirtschaft, besuchen ehemalige Demeter-Betriebe aus den Anfangszeiten des Bio-Landbaus und haben als Ziel Schloss Heynitz und die heutige Naturschutzstation. Infos zum Rundweg unter www.oekolandbaumuseum.de
Leitung
: Eike von Watzdorf
Treff: Bushaltestelle Robschütz im Triebischtal (01665 Klipphausen)
Uhrzeit: 9:00 Uhr
Bitte an festes Schuhwerk und Wegeproviant denken. Eine Rückfahrt zum Ausgangspunkt wird organisiert.  

26.09.2020:
Arbeitseinsatz mit der UNB Meißen Details werden rechtzeitig bekannt gegeben - z. B. auf der Internetseite  

03.10.2020:
Streuobsttag Schloss Heynitz – Sortenbestimmung & Apfelausstellung, Fachvorträge: "Wie erhält und pflegt man Streuobstwiesen?", Saftpressen für Kinder, Apfelkuchenwettbewerb, gemeinsame Baumpflanzung
Veranstalter
: Ortsgruppe Heynitz, Naturschutzstation Schloss Heynitz
Treff: Schloss Heynitz, Heynitzer Straße 8-10, 01683 Nossen
Uhrzeit: 13:00 Uhr - 17:00 Uhr 

16.10.2020:
Fairpachten – das kostenlose Beratungs- und Informationsangebot für alle, die landwirtschaftliche Flächen verpachten und sich mehr Natur wünschen.
Referent: Ralf Demmerle; NABU-Stiftung Nationales Naturerbe
Treff: in der Freien Werkschule Meißen (Crassoberg/Pavillon), Zscheilaer Str. 19, Meißen
Uhrzeit: 18:30 Uhr  

07.11.2020:
Naustädter Baumpflanztag (in der Gemeinde Klipphausen)
Details werden vorab noch bekannt gegeben – z. B. auf der Internetseite 

20.11.2020:
„Tannen-Teufelsklaue, Wintergrün und Kriechendes Netzblatt – Einblicke in die Sand-Kiefernwälder der nördlichen Oberlausitz“
Referent:
Olaf Zinke
Treff: in der Freien Werkschule Meißen (Crassoberg/Pavillon), Zscheilaer Str. 19, Meißen
Uhrzeit: 18:30 Uhr  

18.12.2020:
Gemütliches Beisammensein, Rückblick auf das Jahr und Austausch zu aktuellen Fragen
Treffpunkt und Uhrzeit werden vorab noch bekannt gegeben – z. B. auf der Internetseite


Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.