Naturschutzstation Schloss HeynitzAktuelles

Aktuelles

9. November 2019 – Pflanzaktion der Ortsgruppe Heynitz auf der Verkehrsinsel
Am 9. November trafen sich die Mitglieder der NABU-Ortsgruppe zu einer ersten Staudenpflanzaktion auf der Verkehrsinsel in Heynitz. Ziel ist zum einen die Erhöhung des Angebotes an ...
15. November 2019 - Einblicke in eine verborgene Welt
„Einblicke in eine verborgene Welt - verrückte Insekten am Rande des Elbtales“ ist das Thema der November-Veranstaltung der NABU-Regionalgruppe Meißen.
1. Oktober 2019 - Verstärkung in der Naturschutzstation angekommen
Andreas Hurtig stellt sich ab 1. Oktober 2019 als Verstärkung von Erik Kubitz in der Naturschutzstation Schloss Heynitz vor.
04. Oktober 2019 - Vortrag "Weinbau im Elbland" mit Dr. Georg Prinz zur Lippe
Der Weinbau im Elbtal hat eine lange, schon über 850 Jahre andauernde Geschichte. Insbesondere die Region Meißen spielt hier eine besondere Rolle. So soll der Sage nach Bischof Benno von Meißen, ...
Seltene und bedrohte Kräuterpflanzen - Auspflanzungen im Heynitzer Schlosspark
Im Rahmen des Projektes „Urbanität & Vielfalt“ wurden 50 Große Wiesenknöpfe, 60 Betonien und 60 Kleine Wiesenrauten im Schlosspark Heynitz ausgepflanzt.
26. September 2019 - Gemeinsam ins Grüne
Am Donnerstag, 26.09.2019, sind alle Interessenten und Pflanzepaten eingeladen Betonie, Wiesenkopf und Wiesenraute auf ihrem Weg ins Grüne zu begleiten. Ab 14 Uhr findet in der ...
20. September 2019 - Bei den Kobolden der Nacht
In einer Einstiegspräsentation gibt es einige Geheimnisse der Fledermäuse zu erfahren. Dabei geht es auch um die Quartier- und Lebensraumansprüche der kleinen Säuger. Einen der bekannten ...
23. August 2019 - Insekten-Lichtfang
​Ab 20:00 Uhr wollen wir zusammen mit dem Schmetterlingsexperten Bernd-Jürgen Kurze nachtaktive Insekten an der Lichtquelle beobachten und bestimmen. Günstiges Wetter vorausgesetzt können an wir ...
Seite - 1 - 2

Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.